Datum: 28. November 2017 um 17:15
Einsatzart: Verkehrsunfall
Fahrzeuge: KDW, LF1, TSF
Weitere Kräfte: CISST – Ambulanz, Police Capellen


Einsatzbericht:

Am späten Dienstagnachmittag wurde die Feuerwehr Kahler zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung N13/CR101 in Garnich gerufen. Hier waren zwei Fahrzeuge miteinander kollidiert. Die verletzte Fahrerin eines der beiden PKW wurde zusammen mit der Besatzung des RTW 1 des Centre d’Incendie et de Secours Steinfort befreit und ins diensttuende Krankenhaus gebracht.
Vor Ort weilte ebenfalls die Polizei aus Capellen.